Logo SFT Swiss Institute of Feed Technology
 

Maschinen- und Prozesstechnologie für die Futtermittelindustrie

Nächste Termine:
08.02. – 19.02.2021 (EN)
16.08. – 27.08.2021 (DE)
08.11. – 19.11.2021 (EN)

Kursziel

Konzentration auf die praktischen Aspekte der Maschinen- und Verfahrenstechnik unter Berücksichtigung von Produktivität, Anlagengenauigkeit, Hygiene, Qualität und Energieverbrauch. Verständnis der verschiedenen Prozessabschnitte in einer Mischfutterproduktionsanlage.

Themen

  • Aspiration:
    Grundlagen, Berechnungen
  • Chargenmischanlage:
    System-Layouts, Mischzyklusdiagramm, Dosierung
  • Zerkleinerung:
    Mahlsysteme, Produkteinflüsse, Partikelgrößenverteilungstabelle, Berechnungen
  • Mischen:
    Genauigkeit, Homogenitätstest, Flüssigkeitszugabe
  • Hygienisieren:
    Dampfkonditionierung, thermische Prozesse
  • Pelletieren:
    Pelletierprozess, Produkteinflüsse, Maschinenparameter, Einsatz von Expander und Extruder
  • Trocknen/Kühlen:
    Grundlagen, Einflussfaktoren
  • In allen Themen:
    Erläuterung der Bedienungs- und Arbeitsprinzipien direkt an der entsprechenden Maschine
  • Testmethoden
  • Exkursion

Sprache
Deutsch

Teilnehmer
8 – 12 Personen

Zielpublikum
Mitarbeiter in Betrieb, Service und Produktion

Kursdauer
2 Wochen

Kurskosten
CHF 4.480,00

Kursort
Trainingszentrum
Uzwil, Schweiz

Buchungs- und Stornobedingungen

Hotel / Unterkunft

Auf Anfrage reservieren wir Ihnen gerne ein ** bis *** Hotel.
(Bitte im Anmeldeformular an dafür vorgesehener Stelle vermerken.)

Kurskosten

CHF 4’480.00

Inbegriffen sind Kursdokumentation, Mittagessen, Wasser, Kaffee, Tee und ein gesellschaftlicher Abend mit Essen. Nicht inbegriffen sind Hotel/Unterkunft, Reisekosten, Transport vom Flughafen zum Hotel, etc.

Anmeldeschluss / Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung hat mindestens 6 Wochen vor Kursbeginn zu erfolgen und wird mit dem Zahlungseingang der Kurskosten verbindlich.

Die Zahlung ist bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn fällig.

Annulierungskosten (in % der Kurskosten)
innerhalb 4 – 6 Wochen vor Kursbeginn: 10 %
innerhalb 2 – 4 Wochen vor Kursbeginn: 25 %
innerhalb 2 Wochen vor Kursbeginn: 50 %