Logo SFT Swiss Institute of Feed Technology
 

Über uns

Praxisnah und fokussiert

Praxisnah und fokussiert – das ist mehr als ein Slogan; das ist eine echte Zukunftschance! Bevor 1979 die Schule für Futtermitteltechnik (SFT) gegründet wurde, gab es keine Möglichkeit, sich als Betriebsleiter eines Mischfutterwerkes ausbilden zu lassen und die Handhabung sowie den Unterhalt eines solchen zu erlernen. Doch mittlerweile ist es nicht länger nötig, dass Führungskräfte dieses Industriezweiges ihr Wissen mühsam zusammentragen und vermeidbare Negativerfahrungen sammeln müssen.

Der praktische Fokus des Kurses hat mir sehr gut gefallen. Aufgrund der klein gehaltenen Teilnehmerzahl wurde auf individuelle Bedürfnisse sehr gut eingegangen.

Ein rundum gelungener Kurs mit tiefen Einsichten in die künftigen Herausforderungen der Futterindustrie. Der Fieldtrip zu einer Futtermühle in der Nähe, das Hands-on-Training an dem Equipment im GTC sowie der Vortrag über Effizienzsteigerung in der Futtermühle waren die Highlights. Networking-Gelegenheiten kamen als wertvoller Bonus hinzu.

1979

gegründet

21

Dozenten

36

Diplomkurse

577

Diplom-Absolventen

143

Kurzkurse

1536

Kurzkurse-Absolventen

Letzte freie Plätze in unserem Einsteigerkurs

Sichern Sie sich die letzten Plätze in unserem Kurs „Einführung in die Kernprozesse der Futtermittelindustrie“. Sie erhalten einen umfangreichen Einblick in die entscheidenden Arbeitsschritte einer Futtermühle.

Unser neuer Webauftritt ist online!

Die Schule für Futtermitteltechnik freut sich Ihnen den neuen Webauftritt zu präsentieren. Passend zum neuen Logo wurde ein Relaunch der Website erarbeitet.

Kursprogramm 2020

Unser neues Kursprogramm für das Jahr 2020 sowie die Termine für den Diplomkurs 2021 sind verfügbar.

14 neue Experten für Mischfutter-technik

Nach zehn intensiven Monaten Training haben letzten Freitag 14 Experten für Mischfuttertechnik das Diplom der renommierten Schule für Futtermitteltechnik (SFT) erhalten.

Kursportfolio

Praxisnah: Unser vielfältiges Kursportfolio, dem ein bewährtes Konzept zugrunde liegt, ermöglicht es unseren Kursteilnehmern, frisch Erlerntes direkt in die Praxis umsetzen zu können.

personalisierte Kurse

Fokussiert: Unsere personalisierten Seminare sind auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten – wir konzentrieren uns mit Ihnen auf ein gewünschtes Thema, um der sich stetig weiterentwickelnden Futtermittelindustrie mit ihren immer neuen Markttrends zu genügen.

Seminare & Beratung

Auch bei Ihnen vor Ort:  Unser umfangreicher Pool an geschulten sowie erfahrenen Referenten erlaubt uns die Flexibilität, Beratung und Inhouse-Seminare vor Ort durchzuführen.

Unsere Kurse auf einen Blick

Kursangebot 2020

Einführung in die Kernprozesse
der Futtermittelindustrie

20.01. – 24.01.2020 (DE)

15.06. – 19.06.2020 (EN)

Vermitteln von Grundlagen zur industriellen Herstellung von Futtermitteln mit Schwerpunkt in den Kernprozessen; Zerkleinern, Mischen, Kompaktieren. Kennenlernen der einzelnen Prozessstufen sowie der Funktionsprinzipien der zur Anwendung gelangenden Maschinen und Geräte.

Teilnehmer
8 – 12 Personen

Sprache
Deutsch / Englisch

Maschinen- und Prozesstechnologie für die Futtermittelindustrie

10.02. – 21.02.2020 (EN)

17.08. – 28.08.2020 (DE)

09.11. – 20.11.2020 (EN)

Konzentration auf die praktischen Aspekte der Maschinen- und Verfahrenstechnik unter Berücksichtigung von Produktivität, Anlagengenauigkeit, Hygiene, Qualität und Energieverbrauch. Verständnis der verschiedenen Prozessabschnitte in einer Mischfutterproduktionsanlage.

Teilnehmer
8 – 12 Personen

Sprache
Deutsch / Englisch

Pelletieren in der Futtermittelindustrie

26.10. – 29.10.2020 (EN)

Vermitteln von praxisbezogenem Wissen in der Maschinen- und Verfahrenstechnik zur Optimierung des Pelletierprozesses und der Würfelqualität. Verstehen der verschiedenen Einflüsse auf das Pressverhalten und den spezifischen Energiebedarf.

Teilnehmer
8 – 12 Personen

Sprache
Deutsch / Englisch

Kurs für Fach- und Führungskräfte

30.11. – 02.12.2020

Vermittlung von Fachwissen über modernste Prozesstechnik und Entwicklungen in der Futtermittelindustrie. Verstehen von Möglichkeiten, wie die Effizienz und Rentabilität Ihrer Anlage verbessert werden kann. (nur auf Englisch verfügbar)

Teilnehmer
8 – 12 Personen

Sprache
Englisch

Diplomkurs in Mischfuttertechnik

für SMS-Absolventen (DE)
14.09. – 09.10.2020

Diplomkurs (EN)
Januar – Oktober 2021

VORBEREITUNGSKURS
Januar – März 2021 | Juni – September 2021
INTENSIVKURS
01.03 – 26.03.2021 | 20.09. – 15.10.2021

Die Schule für Futtermitteltechnik bietet eine auf hohem Niveau stehende Fachausbildung an, welche ein Minimum an Abwesenheit vom Arbeitsplatz erfordert. Sie vermittelt in einem zweimal vierwöchigen Intensivkurs die für Berufsleute aus der Futtermittelindustrie oder verwandten Industrien erforderliche fachliche Aus- und Weiterbildung. Diese praxisbezogene Fachausbildung erlaubt es den Absolventen, moderne Anlagen und Verfahrenstechnologien zu verstehen, einzusetzen und zu bedienen. Anhand von Versuchen mit und ohne Produkt wird die Theorie direkt mit der Praxis in Verbindung gebracht.

Teilnehmer
12 – 20 Personen

Sprache
Deutsch / Englisch

Downloadportal

Laden Sie jetzt Ihre Kursunterlagen herunter!