Logo SFT Swiss Institute of Feed Technology
 

NEWSReinhard Aurich blickt auf einen spannenden Kurs an der SFT zurück

11. November 2020by Sandra Staerkle
https://www.sft-uzwil.ch/wp-content/uploads/2020/11/ReiniAurich4-quad.jpg

Was ist der Nutzen des Kurses und wem würde er diesen Kurs weiterempfehlen - lesen sie mehr!

Reinhard Aurich war Teilnehmer im zweiwöchigen Maschinen- und Prozesstechnologie – Kurs im August 2020. Wir hatten die Gelegenheit mit ihm zu sprechen, was Ihm der Kurs bringt und wem er diesen Kurs empfehlen würde.

Reinhard Aurich, Entwicklungsleiter bei der Bühler AG, hat im August den zweiwöchigen Kurs Maschinen- und Prozesstechnologie in der Futtermittelindustrie besucht. „Meine Erwartungen wurden absolut erfüllt, besonders die diskutierten Aspekte der Hygiene und möglichen Verunreinigungen in einem Mischfutterwerk sind für meine tägliche Arbeit in der Produkteentwicklung von Bühler relevant.“

Nebst den Anforderungen durch seine neue Position als Entwicklungsleiter, war es für Reinhard wichtig, ein gutes Prozessverständnis zu erlangen sowie Erfahrungswerte von anderen Teilnehmern und Dozenten zu erhalten. „In der Produkteentwicklung ist es essentiell den Betriebsalltag zu kennen, deshalb war die Verbindung zwischen Theorie- und Praxisunterricht, inklusive zwei Betriebsbesichtigungen, der Erfolgsfaktor des Kurses.“ Die Besuche bei den beiden modernen Futtermühlen helfen den Teilnehmenden das theoretische Wissen in der Praxis zu erleben.

Der Kurs wurde von neun Teilnehmern aus vier verschiedenen Firmen besucht. Daraus ergab sich für Reinhard auch die Möglichkeit mit den Kunden zu sprechen und Anforderungen als auch Problemstellungen in der Praxis zu verstehen. „ Nebst den informativen und theoretischen Kursunterlagen nehme ich viele Inputs mit, welche ich in der Produkteentwicklung integrieren möchte, um die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser zu befriedigen.

„Ich empfehle den Kurs nicht nur meinen Mitarbeitenden, sondern auch anderen Personen, welche die Zusammenhänge in einem Mischfutterwerk besser verstehen möchten. Durch den Kurs in Maschinen- und Prozesstechnologie erhält man fundiertes Theoriewissen sowie praktische Aspekte und Tipps, welche man in der täglichen Arbeit einbinden kann.“